Magnetfeldtherapie



Die Magnetfeldtherapie wird schon seit Jahrtausenden angewandt und in der chinesischen, babylonischen, ägyptischen, islamischen und griechischen Überlieferung als Heilmethode erwähnt. Die Magnetfeldtherapie ist in Kreisen der Alternativen Medizin ein anerkanntes Therapieverfahren und die meisten Anwender sind vom therapeutischen Nutzen überzeugt.

Magnefem ist ein Magnetring, der genau dort wirkt, wo es sinnvoll ist.
Nämlich in der Frau.
Magnetfeldtherapie kann für die Frau im Zyklus und in den Wechseljahren folgende positive Wirkungen bringen:

  • Verbesserung des Allgemeinbefindens
  • Steigerung der Leistungsfähigkeit
  • Anhebung des Energielevels und Verbesserung des Energieflusses im gesamten Körper
  • Stressabbau
  • Entspannung des Körpers
  • Zellentschlackung
  • Reduzierung von Müdigkeit und Abgeschlagenheit
  • Und vor allem: Verbesserung der Sexualität

Er wirkt positiv auf Körper, Seele und Geist

weitere Informationen zu Magnefem und Magnetfeldtherapie erhalten Sie unter
www.magnefem.de